November 2006

Arbeiten am Abdeckblech Höhenkorrektor

Als nächstes habe ich mir das Abdeckblech für den Höhenkorrektor (hinten links) vorgenommen. Es war außen ganz mit Unterbodenschutz eingestrichen. Man konnte aber schon sehen, dass es darunter munter weitergerostet hat. Rechts ist der Befestigungswinkel für den Schmutzfänger zu sehen, der dort angenietet war. Oben ist schon ein großes Stück Blech weggerostet.
Die Innenseite ist auch sehr rostig.
Außenseite: Nachdem ich mit Schraubenzieher und Spachtel den Unterbodenschutz entfernt hatte, wurde klar, dass wirklich die ganze Fläche darunter rostig war! Dem Drahtbürstenaufsatz auf der Flex konnte der Rost aber nicht widerstehen!
Es folgte noch die obligatorische Phosphorsäure-Behandlung. An diesem Blech wirkte sie sehr gut. Jetzt soll noch Rostschutzfarbe drauf.
Jetzt wollte ich den Haltewinkel für den Schmutzfänger nachbauen. Allerdings fehlt mir eine Kantvorrichtung. Also was tun?
Mein Schraubstock war 10cm breit. Also spannte ich zwischen zwei Regalträger (20cm) das Blech (14cm) ein und kantete mit dem Hammer vorsichtig um.
Und noch einmal auf der anderen Seite: Voilá! Fertig! Jetzt müssen nur noch die Kanten mit der Blechschere etwas in Form geschnitten werden, obwohl das wahrscheinlich nur auf der Außenseite nötig wäre. Nur dort wäre es sichtbar. Ach ja, und die beiden Löcher müssen noch gebohrt werden, für die spätere Befestigung des Schmutzfängers.